Artboard 3 copy 5@4x-8

Vertiefung & Integration

Mit neuen Interviews » Start 21.06.

Das Video wird von Vimeo eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

BREAK THE SILENCE und informiere auch deine Freunde in den sozialen Medien über diesen Kongress!

Melde Dich JETZT zum Geburtstrauma 2.0-Kongress an und erhalte kostenlosen Zugang zu allen 25 neuen Interviews vom 21.06.- 01.07.! Außerdem bekommst du die beliebte und tief transformierende Plazenta Meditation gratis als Anmeldegeschenk dazu!

Deine Daten sind bei mir gem. der neuen DSGVO sicher. Mit der Anmeldung schreibst Du Dich für den Kongress und den Newsletter ein. Natürlich kannst Du Dich jederzeit über einen Austragungslink in den Emails wieder austragen. Solltest Du trotz Anmeldung keine Mail bekommen, schreibe bitte an: Support@transformationinslicht.de

„Das ist der wahrscheinlich wichtigste Kongress, der jemals produziert wurde! Weil er sich wirklich um die Causa kümmert - wie kommen wir in diese Welt."

Andreas Krüger, Heilpraktiker und Leiter d. Samuel-Hahnemann-Schule

Speaker
Teilnehmer + Du
Stunden Videos

Dein Geschenk zur Anmeldung - "Plazenta Meditation"

Nach deiner Anmeldung wird dir die Plazenta Meditation für deine Transformation ins Licht als GESCHENK per Email zugesandt.

Mit der Plazenta Mediation können wir uns energetisch Nachnähren.
Wir nehmen alles. Und wir geben alles.
Dies bringt uns in eine tiefes Gleichgewicht, ganz nah zu uns. In Frieden.

DANKE an Romen Banerjee, der Urheber dieser heilsamen Meditation!
Freebie_Audio_Lucia_Plazenta

Der Kongress läuft noch:

In unserer Urwunde erkennen wir unser wahres Selbst

Deine Daten sind bei mir gem. der neuen DSGVO sicher. Mit der Anmeldung schreibst Du Dich für den Kongress und den Newsletter ein. Natürlich kannst Du Dich jederzeit über einen Austragungslink in den Emails wieder austragen. Solltest Du trotz Anmeldung keine Mail bekommen, schreibe bitte an: Support@transformationinslicht.de

Feedback vom ersten Kongress

*Die Namen wurden aus Datenschutzgrunden geändert

"Jede Geburtserfahrung will ins Leben integriert werden. Ganz besonders die stillen und traumatischen Geburten. Sie sind die Boten von unserer Seele zu unserem tieferen Selbst."

Du bist hier genau richtig, wenn..

Artboard 1 copy

Du bereit bist dich neu ins Leben zu gebären

Artboard 1 copy

Du die aktuelle Zeitqualität nutzen willst um dein volles Potential zu entfalten

Artboard 1 copy

Du Antworten suchst nach Abtreibung, Schwangerschaftsverlust und Erfahrungen von Gewalt unter der Geburt

Artboard 1 copy

Du dein Kind würdevoll und auf Augenhöhe ins Leben begleiten willst

Artboard 1 copy

Du deine unbewussten, pränatalen Prägungen ins Licht transformieren willst

Schweigen brechen- über Gewalt während der Geburt sprechen

Deine Daten sind bei mir gem. der neuen DSGVO sicher. Mit der Anmeldung schreibst Du Dich für den Kongress und den Newsletter ein. Natürlich kannst Du Dich jederzeit über einen Austragungslink in den Emails wieder austragen. Solltest Du trotz Anmeldung keine Mail bekommen, schreibe bitte an: Support@transformationinslicht.de

,,Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eintritt"
Rumi

Diese Experten werden dein Leben verändern

Melde dich jetzt an

Deine Daten sind bei mir gem. der neuen DSGVO sicher. Mit der Anmeldung schreibst Du Dich für den Kongress und den Newsletter ein. Natürlich kannst Du Dich jederzeit über einen Austragungslink in den Emails wieder austragen. Solltest Du trotz Anmeldung keine Mail bekommen, schreibe bitte an: Support@transformationinslicht.de

Das sagen die Experten über den Kongress

Unknown

Ilan Stephani

„Ich möchte vor dir auf die Knie fallen für dieses Kongressthema. Danke Lucia. Wir leben in einer Gesellschaft in der wir Kindern und speziell Frauen systematisch abtrainieren der Wahrheit und der Selbstliebe ihrer Wut zu glauben. Dieser Kongress ist das Gegenmittel. Folge deiner Wunde!“

Gopal_2

Gopal Norbet Klein

„In jedem Moment besteht die Möglichkeit auf eine Neugeburt unseres Lebens. Darin liegt unsere Chance auf Freiheit von alten Erfahrungen und Prägungen im Nervensystem. Mehr darüber erfährst du in diesem Kongress.“

Anabel Galster, 2jpg

Anabel Galster

„Geburt geht uns alle was an. Das Thema Geburtstrauma in all seinen Facetten sollte viel mehr im Bewusstsein unserer Gesellschaft sein. Und das unterstützt dieser Kongress. Er ist wieder bunt gefüllt mit inspirierenden Interviews, die hoffentlich viele Betroffene und Interessierte erreichen werden! „

Einblicke in den Kongress 2.0

Ilan Stephani

Susanne Hühn

Gopal Norbert Klein

Ludmilla und Roland

So Einfach Funktioniert's

WANN UND WO FINDET DER KONGRESS STATT?
Der Kongress findet online bequem bei Dir zu Hause statt. Im Zeitraum von erhältst Du täglich ein E-Mail mit den Links zu den jeweiligen Interviews. Du kannst Dir jedes Interview für 24 Stunden entspannt & kostenfrei am Computer, Handy, Laptop oder Tablet anschauen.

Willst Du Dir die Interviews dauerhaft sichern, dann hast Du die Möglichkeit, Dir das Gesamtpaket als Download zu kaufen.

FINDE ICH DIE INTERVIEWS IRGENDWO SONST AUCH?
Nein. Die vollständigen Experteninterviews sind exklusiv und ausschließlich hier im Rahmen dieses Kongresses zu sehen.

IST DIE TEILNAHME WIRKLICH KOSTENLOS?
Ja, die Teilnahme ist 100% kostenlos! Du hast die Möglichkeit das Gesamtpaket noch vor Kongress-Start als Download zu kaufen und es Dir somit dauerhaft zu sichern.

 KANN ICH DIE INTERVIEWS DOWNLOADEN?
Ja! Wenn Du Dir die Interviews dauerhaft als Download sichern möchtest, kannst Du das Gesamtpaket inkl. aller Bonusmaterialien BALD kaufen.

 DEINE FRAGE IST NICHT DABEI / SCHWIERIGKEITEN BEI DER ANMELDUNG?
Schnelle Hilfe findest Du hier: FAQ

"Lasst uns kraftvoll für uns und unsere Kinder einstehen. Denn es geht um unsere Würde."

Lucia von Fürstenberg-Maoz

Über Mich

Ich selber habe drei Geburten erlebt: eine stille Geburt, eine ungeplante Hausgeburt und eine ungeplante Krankenhaus Geburt, in der ich Gewalt erfahren habe. Dies hat mich aufwachen lassen und ich habe gemerkt wie alltäglich sich diese Art von Gewalt in Form von Objektbeziehung in allen Bereichen des Lebens wiederspiegeln, ganz besonders in Geburt, Erziehung und Bildung.

Ich kenne den unendlichen Schmerz nach einer Totgeburt und die quälende Frage nach dem warum, wenn wir nicht die Geburt erfahren haben, die wir uns so sehr gewünscht haben. Ich habe mich auf die Suche nach dem Wozu begeben und die tiefe Reise zu mir Selbst begann und führte mich zu meinen frühesten Erfahrungen, zur sogennanten „Black Box“ in den vorsprachlichen Raum, wo ich viele Antworten fand.

Ich habe im Tod meiner Tochter, in der Konfrontation mit der Endlichkeit das Leben und die Liebe erst in seiner unendlichen Tiefe erfahren dürfen. Heute kann ich sagen, die schlimmste Erfahrung meines Lebens war die Initiation um mit meinem höheren Anliegen, meiner Seelenaufgabe in Kontakt zu kommen.

Ich möchte alle Menschen dazu motivieren sich mit ihrer eigenen Geburtserfahrung auseinanderzusetzen, denn dort finden wir die versteckten Botschaften zu unseren heutigen Erfahrungen und auch unserem Leiden, den Schlüssel zu unserem Leben.

Außerdem möchte ich Frauen stark machen ihren Körper, ihren Schoßraum ganz zu bewohnen. So dass wir unsere eigenen Expertinnen sind und unsere Verantwortung nicht an sogenannte Autoritäten abgeben, uns nicht blenden lassen.

Dass wir unsere (Wieder-)Geburt selbstbestimmt und würdevoll gestalten und dabei den Weitblick entwickeln, das Ungesagte und Unbewusste zu erforschen. Denn nur so können wir wirklich unsere Urtraumata auflösen und frei und kraftvoll leben.

Da ich dem Verhalten meiner Kinder oftmals ratlos gegenüber stehe, habe ich angefangen ihre pränatalen Prägungen zu ergründen sowie meine eigenen. Indem wir unsere eigene Geschichte erforschen, können wir auch die ganze Geschichte unserer Kinder, die schon lange vor der Schwangerschaft beginnt, voll anerkennen. So wird Begegnung auf Augenhöhe wirklich möglich.

Ich erkenne immer mehr die übergeordneten Zusammenhänge und sehe wie mich jede Geburt und jedes Kind auffordern, meinen Platz auf der Erde ganz einzunehmen und mein Seelenanliegen zu entfalten.

Dafür bin ich sehr dankbar und ich möchte meine Erkenntnisse und Erfahrungen in diesem Kongress mit dir teilen und weiter erforschen.

Deine

Meine Vision

 Lasst uns gemeinsam das Schweigen brechen und über schwierige Geburtserfahrungen sprechen. Damit traumatisierte Mütter, aber auch Väter und Kinder eine Stimme bekommen!

Lasst uns gemeinsam Licht ins kollektive Unbewusste bringen um den Eintritt ins Leben einen würdevollen sein zu lassen.

Denn unsere Geburtserfahrung beeinflusst unser ganzes Leben!

Schärfe dein Bewusstsein

Deine Daten sind bei mir gem. der neuen DSGVO sicher. Mit der Anmeldung schreibst Du Dich für den Kongress und den Newsletter ein. Natürlich kannst Du Dich jederzeit über einen Austragungslink in den Emails wieder austragen. Solltest Du trotz Anmeldung keine Mail bekommen, schreibe bitte an: Support@transformationinslicht.de

P.S.

Wenn wir unsere eigene Geburt und die unserer Kinder heilen, sind wir dem inneren und äußeren Frieden ein grosses Stück näher!
Für uns. Für unsere Kinder. Für Mutter Erde.